2017 BMW 2er Facelift – Hintergrundbilder herunterladen

  BMW 2er Coupé Bilder und Videos 1920x1200 04

Früher diese Woche, BMW stellte seinen Lifecycle-Impuls vor – schickes Wort für Facelift – für die 2er-Familie. Das BMW 2er Facelift 2017 bietet nicht nur das neueste Coupé und Cabriolet auf dem neuesten Stand der Technik, sondern auch das Interieur mit neuer Technologie und einem großen Update für das Infotainmentsystem iDrive. Die auf den ersten Blick erkennbaren Änderungen betreffen jedoch wie gewohnt das Exterieur, wobei insbesondere die Lichttechnik im Fokus steht.

Ab den Modellpflegemodellen werden das BMW 2er Coupé und Cabrio serienmäßig mit LED-Scheinwerfern ausgestattet und erhalten im Zuge dieser Umstellung ein komplett neues Lichtdesign. Eine breitere Nierenumrahmung, leicht modifizierte Schürzen sowie Rückleuchten mit LED-Innendesign runden die Modellpflege ab.

  BMW 2er Coupé Bilder und Videos 1920x1200 02 830x519



Wer noch mehr optische Differenzierung zu den Vorfacelift-Modellen wünscht, kann dies durch eine Auswahl an Farben und Rädern erreichen. Das Mediterranes Blau , das aus anderen Baureihen bekannt ist, ist jetzt auch für das BMW 2er Cabrio und Coupé erhältlich, das Sonnenuntergang Orange Die mit dem 4er-Facelift eingeführte Lackierung ergänzt die Farbpalette ebenfalls. Ganz neu im Programm der BMW Farben ist das Seaside Blue, das wir auf den ersten Fotos des 2017er BMW 2er Cabriolets zu sehen bekommen.

  BMW 2er Cabrio Bilder und Videos 1920x1200 02 830x519

Zur frischen Optik tragen auch vier neue Leichtmetallräder bei, wie die 18-Zoll-Räder im Style 719 M Jet Black. Das gleiche Design gibt es auch in einer zweifarbigen Variante, die nur partiell schwarz lackiert ist. Für Modelle der Sport Line ist das Style-Rad 725 in 17 Zoll erhältlich. Für die Luxury Line ist ab der Modellpflege auch das 17-Zoll-Doppelspeichenrad Style 724 erhältlich.

Im Innenraum sind die Änderungen zum 2017er BMW 2er Facelift deutlich sichtbar, denn hier kommen eine neue Instrumententafel und viel neue Technik zum Einsatz. Die überarbeitete Instrumententafel ist fahrerorientierter als bisher, besteht aus neuen Materialien und beherbergt die neueste Version des BMW iDrive Systems. Mit dem professionellen Navigationssystem verfügt der BMW 2er jetzt über einen 8,8 Zoll großen Touchscreen, der den Insassen eine zusätzliche Möglichkeit bietet, die zahlreichen Funktionen zu bedienen.

Die erst vor wenigen Monaten aufgefrischte Motorenpalette bleibt praktisch unverändert. Nach wie vor reicht die Palette der Benzinmotoren vom BMW 218i mit 136 PS starkem Dreizylinder über die Vierzylinder 220i und 230i bis hin zum Topmodell M240i mit Reihensechszylinder und 340 PS. Das Diesel-Programm startet mit dem 218d mit 150 PS, 220d mit 190 PS und 225d mit Biturbo-Aufladung und 224 PS vom Fass.

Die Markteinführung des BMW 2er Facelift ist für Juli geplant.

BMW 2er Cabrio Facelift

BMW 2er Coupé Facelift