BMW iNEXT, Elektromobilität, E-Mobilität, Nachhaltigkeit, BWM, Polarkreis, Schweden, Winter, Fahrzeugerprobung, Testzentrum, Antriebstechnologie, Elektrifizierung, autonomes Fahren

Lösungen |

Die Zukunft im Härtetest – Fahrzeugerprobung des BMW iNEXT

Noch ist er nur getarnt unterwegs, ab 2021 geht er im BMW Werk Dingolfing in die Serienproduktion: Der BMW iNEXT. Jetzt wird er im Wintertestzentrum der BMW Group in Schweden unter extremen Klima- und Fahrbahnbedingungen getestet, geprüft und optimiert.

Die Zukunft reift am Polarkreis

Schotterwege, trockener Asphalt, spiegelglatt polierte Eisflächen – der BMW iNEXT wird im Wintertest mit der gesamten Bandbreite an Herausforderungen konfrontiert. Die Bedingungen im schwedischen Arjeplog sind nicht nur extrem hart, sie sind auch perfekt dafür geeignet, das Fahrzeug auf Herz und Nieren zu prüfen. Das intensive Testprogramm, dem der BMW iNEXT unterzogen wird, entspricht übrigens dem für herkömmlich angetriebene Fahrzeuge. Dabei wird eines besonders deutlich: Der hohe Reifegrad der von der BMW Group entwickelten, rein elektrischen Antriebstechnologie.

BMW iNEXT, Elektromobilität, E-Mobilität, Nachhaltigkeit, BWM, Polarkreis, Schweden, Winter, Fahrzeugerprobung, Testzentrum, Antriebstechnologie, Elektrifizierung, autonomes Fahren

Winterfahrtest in Schweden

Die Erprobungsfahrten über verschneite Straßen und auf zugefrorenen Seen stellen vor allem den Elektromotor, die Hochvoltbatterien und das Kühlsystem des BMW iNEXT vor einige Herausforderungen. Bei eisiger Kälte haben die Testingenieure das Energiemanagement des eDrive Systems genauestens im Blick. Wie wirken sich die extremen Minusgrade auf das Aufladen des Energiespeichers aus? Wie gut funktioniert die Abgabe von Strom an den Elektromotor und die Versorgung des Bordnetzes? Beeinträchtigen die Temperaturen den Betrieb der Heizungs- und Klimatisierungsanlage? Weit über das im Alltagsverkehr übliche Maß hinaus werden diese Aspekte genauestens unter die Lupe genommen.

Und auch für ein weiteres Kapitel des umfangreichen Testprogramms bietet Arjeplog die perfekten Voraussetzungen. Für die Feinabstimmung der Lenkung und der Bremsanlage bieten Schotter, Eis und Schnee die idealen Bedingungen für den ultimativen Härtetest.

BMW iNEXT, Elektromobilität, E-Mobilität, Nachhaltigkeit, BWM, Polarkreis, Schweden, Winter, Fahrzeugerprobung, Testzentrum, Antriebstechnologie, Elektrifizierung, autonomes Fahren

Weltpremiere in Los Angeles

Weltpremiere feierte das Visionsfahrzeug BMW Vision iNEXT übrigens im November 2018 auf der Los Angeles Autoshow. Mit dem Winterfahrtest ist nun ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur Serienreife gemacht.

Autonom, vernetzt, elektrisch

Wenn der BMW iNEXT 2021 auf die Straßen kommt, werden zum ersten Mal autonomes Fahren, Connectivity und Elektrifizierung in einem BMW Modell gebündelt sein. Der BMW iNEXT wird nicht nur dazu in der Lage sein, das Fahren selbstständig zu übernehmen, im autonomen „Ease“-Modus interagieren Fahrer und BMW Intelligent Personal Assistant miteinander. Von der Videokonferenz über Shopping und Smart Home Funktionen steuert der smarte Assistent digitale Dienste für den Fahrzeuglenker und zeigt damit neue Möglichkeiten, die Fahrt zu gestalten.

Im Jahr 2021 werden wir dem Kunden im BMW iNEXT ein ausgereiftes System anbieten, das einen spürbaren Mehrwert im Erleben des Fahrzeuges bietet. Wir geben ihm mit dem hoch- und vollautomatisierten Fahren eine der knappsten Ressourcen zurück: Zeit.

Elmar Frickenstein, Leiter Bereich Vollautomatisiertes Fahren, Fahrerassistenz, BMW AG
BMW iNEXT, Elektromobilität, E-Mobilität, Nachhaltigkeit, BWM, Polarkreis, Schweden, Winter, Fahrzeugerprobung, Testzentrum, Antriebstechnologie, Elektrifizierung, autonomes Fahren

Teilen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Anderen:

Info

Erfahren Sie mehr über BMW i und iPerformance.