E-Mobilität, Österreich

E-Fakten |

Die Entwicklung der E-Mobilität in Österreich

Sauber, nachhaltig und effizient – so soll der Straßenverkehr der Zukunft sein. Die Entwicklungen der letzten Jahre zeigen, dass Österreich auf dem besten Weg in die Zukunft ist.

Österreich führt im Europadurchschnitt

37.500 Elektroautos und Plug-in-Hybride befanden sich laut Statistik Austria im August 2017 auf Österreichs Straßen. 2012 waren es circa 9.500. Dieser rasante Anstieg beweist, dass das Thema E-Mobilität immer weiter auf dem Vormarsch ist. Dank der ständigen Weiterentwicklung innovativer Antriebstechnologien, wird der Verkehr immer umweltfreundlicher und effizienter. Die Österreicher sind zukunftsweisenden Technologien gegenüber aufgeschlossen. Die Anzahl der Elektroautos hat sich im Jahr 2016 verdoppelt. Damit war der Anteil von Fahrzeugen mit alternativen Antriebssystemen in Österreich bereits im letzten Jahr drei Mal so hoch wie im EU-Durchschnitt. In der ersten Hälfte des Jahres 2017 wurden fast 4000 Elektroautos und Plug-in-Hybride neu zugelassen. Das sind mehr als in allen anderen europäischen Ländern.

 

BMW 225xe iPerformance Active Tourer, E-Mobiliät, Österreich, Elektroauto, Elektrofahrzeug, Elektroantrieb

Förderungen für eine nachhaltige Zukunft

Sie möchten auch auf E-Mobilität umsteigen? Dann gibt es gute Nachrichten. Im März 2017 startete das Aktionspaket zur Förderung der E-Mobilität. Bereits innerhalb der ersten zwei Wochen nach dem Start des Mobilitätspakets wurden 1000 Förderanträge auf www.umweltfoerderung.at eingebracht. Bis Ende 2018 haben Sie Gelegenheit, eine Unterstützung für Ihren Umstieg zu beantragen. 16.000 zusätzliche Elektroautos und Plug-in-Hybride sollen durch die Ankaufprämien auf die österreichischen Straßen gebracht werden. Diese Entwicklung zeigt: Wir befinden uns auf dem Weg in eine nachhaltige mobile Zukunft. Sie suchen weitere aktuelle Informationen zur E-Mobilität in Österreich? Wir haben einen Überblick über Förderungsmöglichkeiten und informieren über das grüne Kennzeichen.

Teilen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Anderen:

Info

Erfahren Sie mehr über BMW i und iPerformance.