Speicherfarm Leipzig, Batterie BMW i3, BMW Werk Leipzig, Elektromobilität

Lösungen |

Leipziger Innovation mit 100.000 km Reichweite

Was passiert mit der Batterie eines Elektroautos, wenn sie einmal ihr Lebensende erreicht? Die im Oktober auf dem BMW-Werksgelände in Leipzig in Betrieb genommene Speicherfarm zeigt, wie ein nachhaltiges und profitables zweites Leben aussieht.

Wertvoll trotz nachlassender Leistung

Lässt die Leistung der Batterie im Elektrofahrzeug nach, bedeutet das noch nicht ihr Ende. Denn jetzt gibt es auf dem BMW Werksgelände in Leipzig die Chance für einen zweiten Lebenszyklus der Batterien. Im Oktober wurde dort eine Speicherfarm in Betrieb genommen, in der bis zu 700 Batterien aus dem BMW i3 vernetzt werden können. Das entspricht einer Reichweite von 100.000 Kilometern im BMW i3. Die Batterien können über solche Speicherfarmen deutlich länger genutzt werden als in Fahrzeugen, selbst wenn die Leistung abnimmt. Somit bleiben Akkus nach dem Ausbau aus dem Fahrzeug noch jahrelang wertvoll. Die Speicherfarm leistet damit einen wichtigen Beitrag zu mehr Kosten- und Energieeffizienz und zur weiteren CO2-Reduzierung.

Speicherfarm Leipzig, Batterie BMW i3, BMW Werk Leipzig, Elektromobilität

Zweitverwendung im Sinne der Nachhaltigkeit

Die gebrauchten Akkus aus Elektrofahrzeugen dienen in der Leipziger Speicherfarm als Puffer für den Strom, den die Windräder auf dem Werksgelände liefern. Durch eine Anbindung an das lokale Stromnetz kann die Speicherfarm bei einem Überangebot entlasten und bei größerem Bedarf Energie beisteuern. Das trägt auch zur Stabilität des öffentlichen Stromnetzes bei. Aktuell sind in der Leipziger Speicherfarm 500 gebrauchte und neue Hochvoltspeicher untergebracht. Die meisten Batterien sind nach der Markteinführung des BMW i3 vor 4 Jahren noch auf den Straßen unterwegs. Die Speicherfarm ist jedoch so konstruiert, dass der Platz in Zukunft erweiterbar und auch mit kommenden Batteriegenerationen kompatibel ist. Die BMW Speicherfarm in Leipzig ist ein Projekt im Rahmen der WindNODE-Initiative, die sich die Förderung intelligenter Nutz- und Speichersysteme von erneuerbaren Energien zur Hauptaufgabe gemacht hat. Zeitgleich mit der Eröffnung der innovativen Speicherfarm wurde in Leipzig übrigens auch die Produktion von 100.000 BMW i3 gefeiert.

Speicherfarm Leipzig, Batterie BMW i3, BMW Werk Leipzig, Elektromobilität

Teilen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Anderen:

0 Kommentare | Kommentar schreiben

Info

Erfahren Sie mehr über BMW i und iPerformance.