BMW, Nachhaltigkeitsstrategie, Pariser Klimaabkommen, Strategie, Nachhaltigkeit, Zukunft, Mobilität, E-Mobilität, Elektromobilität, elektrifiziert, BWM iX3, iX3, Mobilität von morgen

Lösungen |

Nachhaltige Strategien für die Zukunft

Für eine nachhaltige Zukunft braucht es klare Maßnahmen. Die BMW Group hat sich daher den Zielen des Pariser Klimaabkommens verpflichtet und trägt mit einer durchdachten Nachhaltigkeitsstrategie zu einer positiven Entwicklung bei. Wir stellen einige der wichtigsten Punkte daraus vor.

Geht es um die Mobilität von morgen und eine Verbesserung der Klimasituation, sind nicht nur Staaten und Länder gefordert. Jedes Unternehmen und jeder Betrieb kann dazu einen Beitrag leisten. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie von BMW werden alle Vorgänge – von der Unternehmensstruktur über die Forschung und die Produktion bis zum Ressourcenmanagement – in verschiedene Handlungsfelder eingeteilt, um eine Struktur zu schaffen und Verbesserungen in allen Bereichen vorzunehmen. Dabei geben die einzelnen Kategorien Einblick in die verschiedenen Prozesse und zeigen die klare Haltung von BMW, im Sinne der Umwelt und Gesellschaft zu handeln.

Emissionen reduzieren

Zur Reduzierung der CO2- und Schadstoffemissionen wurden bereits hochwirksame Katalysatoren in allen Dieselmodellen verbaut. So werden diese auch weiterhin unter der gesetzlichen Abgasnorm fahren.

Mit dem BMW iX3 bringt BMW außerdem ein weiteres vollelektrisches Fahrzeug auf die Straße. Bis 2023 wird die Zahl der vollelektrischen Modelle auf mindestens zwölf steigen und auch die Plug-In Hybridfahrzeuge sollen weiter aufgestockt werden.

BMW, Nachhaltigkeitsstrategie, Pariser Klimaabkommen, Strategie, Nachhaltigkeit, Zukunft, Mobilität, E-Mobilität, Elektromobilität, elektrifiziert, BWM iX3, iX3, Mobilität von morgen

Um auch die langstreckentaugliche Elektromobilität zu fördern, werden 400 Schnellladestationen entlang der Hauptverkehrsachsen in Europa installiert. Auch die Technologie der Batteriezellen wird stetig weiterentwickelt, um die bestmöglichen Ergebnisse für die Umwelt zu erreichen. Ein Paradebeispiel ist die Stadt Basel, in der die ersten Müllfahrzeuge mit Batteriemodulen der BMW Group ausgestatten wurden und jetzt abgasfrei und leise den Abfall der Stadt entsorgen.

Forschung ist das A und O

Für umfangreiche nachhaltige Maßnahmen setzt BMW auch auf Studien und Forschungsprojekte, um maximalen Erfolg zu erreichen. Zu modernen Fahrerassistenzsystemen und hoch- sowie vollautomatisiertem Fahren wird im Landkreis München am BMW Campus geforscht. Im Rahmen der BMW i Ventures investiert die BMW Group in Start-ups, die sich mit zukunftsweisenden Lösungen in allen Bereichen rund um Mobilität beschäftigen.

Ressourcenschonende Produktion

Das Thema Ressourcenverbrauch ist für nachhaltige Umweltstrategien ebenso wichtig. 99% des Abfalls, der in der Produktion entsteht, werden mittlerweile recycelt und verwertet. Lithium-Ionen-Batterien können bereits nahezu vollständig recycelt werden. Um auch den LKW-Verkehr auf den Straßen zu reduzieren, verlassen mehr als die Hälfte aller Nutzfahrzeuge der BMW Group die Werke auf Schiene.

Besonders stolz ist man bei BMW darüber hinaus auf innovative Projekte wie „Polycycle“: Dabei entstehen nachhaltige Fußmatten aus Plastikabfällen und anderen Resten aus der Produktion. Auch die „Getting to Zero Coalition“ ist erwähnenswert. Dabei handelt es sich um eine Initiative, die die CO2-Emissionen beim Schiffsverkehr kontinuierlich reduzieren soll. Der Strom für die BMW Werke wird aus erneuerbaren Energien bezogen und der Einkauf der BMW Group bei verschiedenen Lieferantenstandorten erfolgt nach strengen Nachhaltigkeitskriterien. Dies gilt insbesondere auch für Rohstoffe wie Kobalt und Lithium.

BMW, Nachhaltigkeitsstrategie, Pariser Klimaabkommen, Strategie, Nachhaltigkeit, Zukunft, Mobilität, E-Mobilität, Elektromobilität, elektrifiziert, BWM iX3, iX3, Mobilität von morgen

Nachhaltigkeit beginnt bei den Menschen

Wichtig für eine nachhaltige Unternehmensstruktur ist auch das Umfeld der MitarbeiterInnen. Betriebseigene Fitnesscenter, ausgewogene Speisenauswahl oder Fahrräder zum Ausleihen tragen zur betrieblichen Gesundheitsvorsorge und zu einer nachhaltigen Lebensweise bei. Vielerorts besteht auch die Möglichkeit, mit eigenen Werksbussen zur Arbeit zu pendeln. Über diese Maßnahmen hinaus wird außerdem ganz nach dem Diversity Prinzip Chancengleichheit für alle MitarbeiterInnen gelebt und Aus- und Weiterbildung bereits im Lehrstellenalter gefördert. Denn die MitarbeiterInnen bei der BMW Group tragen maßgeblich zur Umsetzung der Klimaziele bei.

BMW, Nachhaltigkeitsstrategie, Pariser Klimaabkommen, Strategie, Nachhaltigkeit, Zukunft, Mobilität, E-Mobilität, Elektromobilität, elektrifiziert, BWM iX3, iX3, Mobilität von morgen

BMW iX3: 210 kW (286 PS), Kraftstoffverbrauch 0,0 l/100 km, Stromverbrauch 18,6 kWh/100 km, CO2-Emission 0,0 g CO2/km. Angegebene Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte ermittelt nach WLTP.(Stand 13.01.2021)

Sie möchten die Zukunft schon heute live erleben? Dann melden Sie sich hier für eine Probefahrt mit dem elektrifizierten BMW Ihrer Wahl an.

 

Fahrzeugtyp*

* Pflichtfelder

 

 

Änderungswünsche bezüglich der Einwilligung und Widerrufsrecht

Ich kann meine unterfertigten Einwilligungen jederzeit gegenüber BMW Austria GmbH via meinem Online Account unter dem Abschnitt „Kommunikation“ oder über den BMW Kundenservice (+43 (0) 800 - 21 55 55 / info@bmw.at) mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nach einem vollständigen Widerruf wird mein Kundenprofil nicht mehr verarbeitet und ich werde keine Marketingkommunikation mehr erhalten. Über die angegebenen Kommunikationskanäle kann ich außerdem Auskunft über meine bei BMW Austria GmbH gespeicherten Daten erhalten sowie die Berichtigung, Löschung oder Sperrung meiner personenbezogenen Daten verlangen. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch die BMW Austria GmbH und zu meinen Rechten finden sich online in der BMW Datenschutzerklärung.

1 Ich bin damit einverstanden, dass BMW Austria GmbH (BMW Austria GmbH, Siegfried-Marcus-Str. 24, A-5020 Salzburg) meine bereitgestellten personenbezogenen Daten (z.B. Kontakt- und persönliche Daten wie Geburtstag und Art des Führerscheins, Hobbies und Interessen) zum Zweck der Kundenpflege, zur gezielten Versendung von Informationen zu BMW Group Produkten und Dienstleistungen und zur Marktforschung verarbeitet und verwendet. BMW Austria GmbH kann diese personenbezogenen Daten auch an bestimmte verbundene Unternehmen (BMW Austria Bank GmbH, BMW Austria Leasing GmbH, BMW Vertriebs GmbH, Alphabet Austria Fuhrparkmanagement GmbH; gemeinsame Adresse: Siegfried-Marcus-Straße 24, 5020 Salzburg; BMW Hellas Trade of Cars A. E., Kimis Ave. & 10 Seneka str., 14564 Kifissia, Greece; BMW Czech Republic s.r.o., Bucharova 2817/13, Stodůlky, 158 00 Prague 5, Česká republika; BMW Slovenská republika s.r.o., Karadžičova 8, 821 08 Bratislava, Slovenská republika; BMW Romania S.R.L., 42-44 București – Ploiești Road, Băneasa Business & Technology Park, Building B, Wing B2, 3rd Floor, Room 4, District 1, Bucharest 013696, Romania; BMW Slovenia, distribucija motornih vozil, d.o.o., Ameriška ulica 8, 1000 Ljubljana, Slovenia; BMW Bulgaria EOOD, 55 Nikola Vaptsarov Blvd., EXPO 2000, Lozenets Region, Sofia 1407, Bulgaria) und auch an bestimmte Vertragspartner und Werkstätten (mein von mir bekanntgegebener bevorzugter Händler; Partner von meinen Autokäufen, Service- oder Beratungsbesuchen sowie mein regionaler Partner) weitergeben, die meine personenbezogenen Daten verwenden und mich für die oben genannten Zwecke kontaktieren können. Es können Updates zwischen den angegebenen verbundenen Unternehmen geteilt werden.

 

2 Ich bin damit einverstanden, dass mit den personenbezogenen Daten ein individuelles Kundenprofil mittels eines statistischen Verfahrens erstellt wird. Auf Basis dieses Profils werde ich Marketinginformationen mit für mich relevanten Inhalten, wie z.B. personalisierte Angebote von BMW Austria GmbH, bestimmten verbundenen Unternehmen (BMW Austria Bank GmbH, BMW Austria Leasing GmbH, BMW Vertriebs GmbH, Alphabet Austria Fuhrparkmanagement GmbH; gemeinsame Adresse: Siegfried-Marcus-Straße 24, 5020 Salzburg; BMW Hellas Trade of Cars A. E., Kimis Ave. & 10 Seneka str., 14564 Kifissia, Greece; BMW Czech Republic s.r.o., Bucharova 2817/13, Stodůlky, 158 00 Prague 5, Česká republika; BMW Slovenská republika s.r.o., Karadžičova 8, 821 08 Bratislava, Slovenská republika; BMW Romania S.R.L., 42-44 București – Ploiești Road, Băneasa Business & Technology Park, Building B, Wing B2, 3rd Floor, Room 4, District 1, Bucharest 013696, Romania; BMW Slovenia, distribucija motornih vozil, d.o.o., Ameriška ulica 8, 1000 Ljubljana, Slovenia; BMW Bulgaria EOOD, 55 Nikola Vaptsarov Blvd., EXPO 2000, Lozenets Region, Sofia 1407, Bulgaria), bestimmten Vertragspartnern und Werkstätten (mein von mir bekanntgegebener bevorzugter Händler; Partner von meinen Autokäufen, Service- oder Beratungsbesuchen sowie mein regionaler Partner) erhalten. Ich bin auch damit einverstanden, dass das Kundenprofil von BMW Austria GmbH an bestimmte verbundene Unternehmen und meinen Vertragspartnern und Werkstätten für die oben genannten Zwecke übermittelt wird und dass diese Unternehmen mich mit Inhalten, die für mich relevant sind, kontaktieren können. Soweit verfügbar, können die folgenden von mir zur Verfügung gestellten oder aufgrund meiner Nutzung von Produkten oder Dienstleistungen der BMW Austria GmbH, bestimmter verbundener Unternehmen, deren Vertragspartner und Werkstätten generierten Daten in die Profilentwicklung einfließen: Kontaktdaten (wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse); zusätzliche Informationen/Präferenzen (wie z.B. bevorzugter Händler, Hobbies); Identifikationsdaten (wie z. B. Kundennummer, Vertragsnummer); Kundenhistorie (wie z. B. der Erhalt von Angeboten, Fahrzeugkaufdaten, Händlerinformationen); Fahrzeugdaten (wie z.B. Nutzungsdaten der BMW Connected App: Kilometerstand, Reichweite); App-/Website-/Social-Media-Daten (wie z.B. Nutzungsdaten der Online-Konten myBMW oder myMINI). Eine abschließende Liste mit den Datenkategorien finden Sie hier.

 

Angegebene Verbrauchs- und CO2 Emissionswerte ermittelt nach WLTP.

Teilen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Anderen:

Info

Erfahren Sie mehr über BMW i und iPerformance.