BMWi, BMW i3, Elektromobilität, E-Mobilität, Strom tanken, sparen, Nachhaltigkeit, Compera, fuhrpark Special, Umwelt, Förderungen, Stromtarif, Stromanbieter, E-Mobilitätsoffensive

Experten informieren |

Strom tanken, Geld sparen

Immer mehr Österreicherinnen und Österreicher interessieren sich für Elektromobilität und ziehen einen Umstieg auf moderne Antriebstechnologien in Betracht. Eine nachhaltige Entscheidung nicht nur für die Umwelt, sondern auch fürs Konto – dank aktueller Förderungen und einer durchdachten Wahl des Stromanbieters.

Elektromobilität in Österreich

Bereits 2018 gab es in Österreich den zweithöchsten Anteil an Elektroautos in der gesamten EU. Geht es nach den Österreicherinnen und Österreichern, soll der Anteil elektrifizierter Fahrzeuge in Zukunft noch weiter steigen. Laut aktueller Umfragen wäre für jeden Zehnten ein Elektroauto beim Neuwagenkauf die erste Wahl. Auch Bestrebungen der Politik, dass bis 2030 nur noch Fahrzeuge mit alternativen Antriebsarten zugelassen werden, begrüßen rund 26 Prozent der Befragten. 11 Prozent befürworten klare gesetzliche Vorgaben. Die Zeichen stehen hierzulande also auf Strom. Für alle, die sich beim Thema Elektromobilität noch nicht so sicher sind, bieten Förderungen und ein enormes Einsparungspotenzial zusätzliche Anreize. Aber wie viel kann man wirklich sparen, wenn man elektrisch unterwegs ist?

BMWi, BMW i3, Elektromobilität, E-Mobilität, Strom tanken, sparen, Nachhaltigkeit, Compera, fuhrpark Special, Umwelt, Förderungen, Stromtarif, Stromanbieter, E-Mobilitätsoffensive

Gut für die Umwelt, gut fürs Konto

Der Frage nach der Sparsamkeit elektrifizierter Fahrzeuge sind auch das österreichische Energie-Vergleichsportal Compera und das Fachmagazin fuhrpark Special nachgegangen. Bei den vergleichsweise höheren Anschaffungskosten von E-Autos ist die Ersparnis nicht unbedingt auf den ersten Blick ersichtlich. Ein zweiter Blick lohnt sich aber allemal. Dabei sollte man nicht nur aktuelle Förderungen im Auge behalten. Auch ein Vergleich der Stromanbieter macht sich mitunter bezahlt.

Das Elektromobil ist nicht nur eine umweltschonende, sondern auch eine langfristig günstige Alternative. Es zahlt sich in barer Münze aus, wenn man die große Auswahl der Stromanbieter ausnutzt und alle Angebote vergleicht.

Marc Schuler, Geschäftsführer Compera

Sparen beim Kauf

Mit über 65 Millionen Euro wird die Anschaffung von Elektrofahrzeugen in den Jahren 2019 und 2020 in Österreich gefördert. Die neue Förderaktion des Verkehrs- und Umweltministeriums ist seit dem Frühjahr in Kraft. Die Anschaffung eines rein elektrisch betriebenen Fahrzeugs wird mit 3000 Euro unterstützt. Auch der Ankauf von Wallboxen und Heimladestationen in Mehrparteienhäusern werden im Rahmen der E-Mobilitätsoffensive #mission2030 gefördert. E-Autos sind außerdem von der NoVa und der jährlichen motorbezogenen Versicherungssteuer ausgenommen. Unternehmer, die sich für ein elektrifiziertes Fahrzeug entscheiden, sind zusätzlich vorsteuerabzugsberechtigt.

Sparen bei den laufenden Kosten

Und wie sparsam ist man mit einem Elektrofahrzeug tatsächlich unterwegs? Im Vergleich zwischen Benziner und einem sparsamen elektrifizierten Modell wie dem BMW i3 sind die jährlichen Kosten beim E-Auto deutlich geringer. Das zeigt die Berechnung der Experten von fuhrpark Special und Compera. Geht man von einem Benzinpreis von 1,25 Euro pro Liter und einem klassischen Verbrennungsmotor mit 8 Liter Verbrauch auf 100 Kilometer aus, fallen bei einer jährlichen Fahrleistung von 15.000 Kilometern Kosten in Höhe von rund 1500 Euro an. Die Stromkosten für den BWM i3 liegen bei gleicher Fahrleistung hingegen nur bei 495 Euro im Jahr. Fahrern eines E-Autos bleiben also jährlich bis zu 1000 Euro mehr in der Tasche. Doch nicht nur die Wahl eines elektrifizierten Fahrzeugs ist entscheidend. Auch die Strompreise unterschiedlicher Anbieter unterscheiden sich erheblich voneinander. Ein Preisvergleich lohnt sich also und sorgt mitunter für zusätzliche Ersparnisse. Die anfallenden Energiekosten für den gesamten Haushalt einer vierköpfigen Familie inklusive E-Mobilität können sich durch einen Wechsel des Stromanbieters um bis zu 400 Euro im Jahr verringern, so Compera Geschäftsführer Marc Schuler.

Wer sich für ein Elektroauto und den passenden Stromtarif entscheidet, spart also nicht nur CO2, sondern auch bares Geld.

Quelle: fuhrpark Special

BMWi, BMW i3, Elektromobilität, E-Mobilität, Strom tanken, sparen, Nachhaltigkeit, Compera, fuhrpark Special, Umwelt, Förderungen, Stromtarif, Stromanbieter, E-Mobilitätsoffensive

Sie möchten Elektromobilität live erleben? Dann melden Sie sich hier für eine Probefahrt mit dem elektrifizierten BMW Ihrer Wahl an.

Fahrzeugtyp*

* Pflichtfelder

 

 

Änderungswünsche bezüglich der Einwilligung und Widerrufsrecht

Ich kann meine unterfertigten Einwilligungen jederzeit gegenüber BMW Austria GmbH via meinem Online Account unter dem Abschnitt „Kommunikation“ oder über den BMW Kundenservice (+43 (0) 800 - 21 55 55 / info@bmw.at) mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nach einem vollständigen Widerruf wird mein Kundenprofil nicht mehr verarbeitet und ich werde keine Marketingkommunikation mehr erhalten. Über die angegebenen Kommunikationskanäle kann ich außerdem Auskunft über meine bei BMW Austria GmbH gespeicherten Daten erhalten sowie die Berichtigung, Löschung oder Sperrung meiner personenbezogenen Daten verlangen. Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch die BMW Austria GmbH und zu meinen Rechten finden sich online in der BMW Datenschutzerklärung.

1 Ich bin damit einverstanden, dass BMW Austria GmbH (BMW Austria GmbH, Siegfried-Marcus-Str. 24, A-5020 Salzburg) meine bereitgestellten personenbezogenen Daten (z.B. Kontakt- und persönliche Daten wie Geburtstag und Art des Führerscheins, Hobbies und Interessen) zum Zweck der Kundenpflege, zur gezielten Versendung von Informationen zu BMW Group Produkten und Dienstleistungen und zur Marktforschung verarbeitet und verwendet. BMW Austria GmbH kann diese personenbezogenen Daten auch an bestimmte verbundene Unternehmen (BMW Austria Bank GmbH, BMW Austria Leasing GmbH, BMW Vertriebs GmbH, Alphabet Austria Fuhrparkmanagement GmbH; gemeinsame Adresse: Siegfried-Marcus-Straße 24, 5020 Salzburg; BMW Hellas Trade of Cars A. E., Kimis Ave. & 10 Seneka str., 14564 Kifissia, Greece; BMW Czech Republic s.r.o., Bucharova 2817/13, Stodůlky, 158 00 Prague 5, Česká republika; BMW Slovenská republika s.r.o., Karadžičova 8, 821 08 Bratislava, Slovenská republika; BMW Romania S.R.L., 42-44 București – Ploiești Road, Băneasa Business & Technology Park, Building B, Wing B2, 3rd Floor, Room 4, District 1, Bucharest 013696, Romania; BMW Slovenia, distribucija motornih vozil, d.o.o., Ameriška ulica 8, 1000 Ljubljana, Slovenia; BMW Bulgaria EOOD, 55 Nikola Vaptsarov Blvd., EXPO 2000, Lozenets Region, Sofia 1407, Bulgaria) und auch an bestimmte Vertragspartner und Werkstätten (mein von mir bekanntgegebener bevorzugter Händler; Partner von meinen Autokäufen, Service- oder Beratungsbesuchen sowie mein regionaler Partner) weitergeben, die meine personenbezogenen Daten verwenden und mich für die oben genannten Zwecke kontaktieren können. Es können Updates zwischen den angegebenen verbundenen Unternehmen geteilt werden.

 

2 Ich bin damit einverstanden, dass mit den personenbezogenen Daten ein individuelles Kundenprofil mittels eines statistischen Verfahrens erstellt wird. Auf Basis dieses Profils werde ich Marketinginformationen mit für mich relevanten Inhalten, wie z.B. personalisierte Angebote von BMW Austria GmbH, bestimmten verbundenen Unternehmen (BMW Austria Bank GmbH, BMW Austria Leasing GmbH, BMW Vertriebs GmbH, Alphabet Austria Fuhrparkmanagement GmbH; gemeinsame Adresse: Siegfried-Marcus-Straße 24, 5020 Salzburg; BMW Hellas Trade of Cars A. E., Kimis Ave. & 10 Seneka str., 14564 Kifissia, Greece; BMW Czech Republic s.r.o., Bucharova 2817/13, Stodůlky, 158 00 Prague 5, Česká republika; BMW Slovenská republika s.r.o., Karadžičova 8, 821 08 Bratislava, Slovenská republika; BMW Romania S.R.L., 42-44 București – Ploiești Road, Băneasa Business & Technology Park, Building B, Wing B2, 3rd Floor, Room 4, District 1, Bucharest 013696, Romania; BMW Slovenia, distribucija motornih vozil, d.o.o., Ameriška ulica 8, 1000 Ljubljana, Slovenia; BMW Bulgaria EOOD, 55 Nikola Vaptsarov Blvd., EXPO 2000, Lozenets Region, Sofia 1407, Bulgaria), bestimmten Vertragspartnern und Werkstätten (mein von mir bekanntgegebener bevorzugter Händler; Partner von meinen Autokäufen, Service- oder Beratungsbesuchen sowie mein regionaler Partner) erhalten. Ich bin auch damit einverstanden, dass das Kundenprofil von BMW Austria GmbH an bestimmte verbundene Unternehmen und meinen Vertragspartnern und Werkstätten für die oben genannten Zwecke übermittelt wird und dass diese Unternehmen mich mit Inhalten, die für mich relevant sind, kontaktieren können. Soweit verfügbar, können die folgenden von mir zur Verfügung gestellten oder aufgrund meiner Nutzung von Produkten oder Dienstleistungen der BMW Austria GmbH, bestimmter verbundener Unternehmen, deren Vertragspartner und Werkstätten generierten Daten in die Profilentwicklung einfließen: Kontaktdaten (wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse); zusätzliche Informationen/Präferenzen (wie z.B. bevorzugter Händler, Hobbies); Identifikationsdaten (wie z. B. Kundennummer, Vertragsnummer); Kundenhistorie (wie z. B. der Erhalt von Angeboten, Fahrzeugkaufdaten, Händlerinformationen); Fahrzeugdaten (wie z.B. Nutzungsdaten der BMW Connected App: Kilometerstand, Reichweite); App-/Website-/Social-Media-Daten (wie z.B. Nutzungsdaten der Online-Konten myBMW oder myMINI). Eine abschließende Liste mit den Datenkategorien finden Sie hier.

 

Angegebene Verbrauchs- und CO2 Emissionswerte ermittelt nach WLTP.

Teilen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Anderen:

Info

Erfahren Sie mehr über BMW i und iPerformance.