BMW Drive Recorder ist Ihr neues nahtloses On-Board-Kamerasystem

 BMW Rundumsicht X5

Das Surround-View-Kamerasystem von BMW ist derzeit eines der besten auf dem Markt. Bringen Sie es an Ihrem Auto an und Sie können ein projiziertes Bild auf Ihrem Bildschirm sehen, das Ihnen genau zeigt, was rund um das Fahrzeug passiert. Es ist ziemlich großartig, aber wie oft hast du darüber nachgedacht, wie cool es wäre, wenn du diese versteckten Kameras verwenden könntest, um deine Umgebung zu filmen? Nun, es sieht so aus, als hätte BMW auch daran gedacht und bietet Ihnen mit dem neuen BMW Drive Recorder die Möglichkeit, dies zu tun.

Dies ist eine weitere Neuerung in der Optionsliste, die Sie bei der Konfiguration Ihres Fahrzeugs ankreuzen können. Er ist in Verbindung mit Parkassistent Plus bestellbar und für die neue BMW 3er Limousine, BMW 7er , BMW 8er, neuer BMW X5 und neu BMW X7 . Der BMW Drive Recorder nimmt mit den Kameras der verschiedenen Fahrerassistenzsysteme Videoaufnahmen von unterschiedlichen Punkten rund um das Fahrzeug auf und speichert die Aufnahmen, um sie später entweder im Stand am Control Display anzusehen oder über den USB-Anschluss zu exportieren .

 BMW i8 iDrive ID6 Umbau 2018 Infotainment Bimmer Manufaktur 14 830x623



So können Sie während der Fahrt durch verschiedene Szenarien oder auf der Rennstrecke Videos aufnehmen und diese Videos dann an Ihr mobiles Gerät senden und auf beliebige Weise teilen. Aufzeichnungen können bis zu 40 Sekunden lang sein und umfassen die 20 Sekunden Video, die unmittelbar vor der Aktivierung des Drive Recorders gespeichert wurden, und die nächsten 20 Sekunden. Der Drive Recorder kann jederzeit aus dem iDrive Menü gestartet werden.

Ein weiterer Vorteil des Systems ist, dass im Falle einer Kollision automatisch die 20 Sekunden vor dem Unfall und die 20 Sekunden danach aufgezeichnet und gespeichert werden, um bei einer späteren Rekonstruktion des Unfallhergangs darauf zurückgreifen zu können und sich somit anbieten zu können Sie Ihr ganz eigenes On-Board-Kamerasystem ohne zusätzlichen Aufwand. Ich weiß, dass das in Russland sehr gefragt sein wird!