Das neue 2017er BMW 240i Coupé Facelift erstrahlt in neuen Fotos

  2017 BMW M240i Fotogalerie 22

Ab dem Medienstart des aktualisierten M240i Coupé , BMW bringt uns eine neue Fotostrecke. Auch wenn die Zweitürer des erfolgreichen 2er ab Juli 2017 mit neuer Lichttechnik an Front und Heck sowie leicht überarbeiteten Nieren präsentiert werden, spielt sich das eigentliche Facelift im Innenraum ab.

Das Instrumentendisplay im Black-Panel-Design gehört der Vergangenheit an. Zwar ist der modern wirkende Ersatz für die bisherigen Instrumente nicht vergleichbar mit den volldigitalen Displays der 3er und 4er Reihe, aber das schwarz glänzende Design kann sich durchaus sehen lassen und stellt einen echten Mehrwert dar. Das Design des Panels wurde gründlich überarbeitet , insbesondere das Zierleistendesign vor dem Beifahrer und eine zusätzliche Kontrastnaht auf der Oberseite der Instrumententafel.

  2017 BMW M240i Fotogalerie 02 830x553



  2017 BMW M240i Fotogalerie 15 830x553

Das dritte große Update betrifft das Infotainmentsystem iDrive, denn auch mit dem BMW 2er Facelift steht man sichtbar jünger da als zuvor. Die wichtigste Neuerung ist das hochauflösende Touchscreen-Display – 8,8 Zoll Touchscreen, das die Bedienung in manchen Situationen noch intuitiver macht. Das Kacheldesign im iDrive-Hauptmenü ist wie in der restlichen Serie in seinem Layout anpassbar. Darüber hinaus liefern die Live-Inhalte der Kacheln einige wesentliche Informationen zu Wetter und Navigation.

Apple CarPlay lässt sich nun ebenso wie in den größeren Baureihen ohne Kabelverbindung nutzen, auch Android Auto ist verfügbar. Damit der Saft nicht ausgeht, ist das 2er mit einer Ablagefläche zum induktiven Laden aller Qi-zertifizierten Smartphones ausgestattet.

Das Mediterranes Blau , das aus anderen Baureihen bekannt ist, ist jetzt auch für das BMW 2er Cabrio und Coupé erhältlich, das Sonnenuntergang Orange Die mit dem 4er-Facelift eingeführte Lackierung ergänzt die Farbpalette ebenfalls. Ganz neu im Programm der BMW Farben ist Seaside Blue.

Zur frischen Optik tragen auch vier neue Leichtmetallräder bei, wie die 18-Zoll-Räder im Style 719 M Jet Black. Das gleiche Design gibt es auch in einer zweifarbigen Variante, die nur partiell schwarz lackiert ist. Für Modelle der Sport Line ist das Style-Rad 725 in 17 Zoll erhältlich. Für die Luxury Line ist ab der Modellpflege auch das 17-Zoll-Doppelspeichenrad Style 724 erhältlich.

Die neuen Modelle sind ab diesem Monat erhältlich.