VIDEO: Zwei BMWs stehen auf der günstigsten V12-Liste von Car Throttle

Ein weiteres Video von den Leuten bei Car Throttle, aber es lohnt sich, es sich für jeden Autoenthusiasten anzusehen. Für uns Getriebeköpfe ist der V12-Motor das Nonplusultra in Sachen Verbrennungsmotor. Nichts bietet die Art von sanfter, müheloser Leistung als ein richtiger V12. Sie machen auch brillante Geräusche. Für Autoenthusiasten sind V12-Motoren also verlockender als jede andere Konfiguration. Das einzige Problem mit V12s ist, dass sie normalerweise sehr teuer sind. Also hat Car Throttle ein Video herausgebracht, in dem die billigsten Autos mit V12-Motoren unter der Motorhaube erklärt werden.

Zwei dieser Autos sind zufälligerweise BMWs. Beide kommen aus derselben Ära für BMW, eine Ära, von der manche sagen, dass sie die beste von BMW war. Die Mitte der 90er bis Anfang der 2000er Jahre war großartig für BMW und zeigte, dass die Bayern einige wirklich brillante Autos herstellten, von denen zwei V12-Motoren hatten – der E38 BMW 750i und der BMW 850i.

 bmw 750il v12 e38 750x469



Ersterer ist immer noch die beste 7er-Generation, die BMW je gebaut hat. Der E38 war geschmeidig, sah großartig aus, war kraftvoll und machte trotzdem großen Spaß zu fahren. Er verband Luxus und Handling besser als jeder andere Luxus-BMW seitdem. Und das beste Modell ist der 750i, da er einen mächtigen V12-Motor enthält. Mit einem 5,4-Liter-V12, der 750i entwickelte 322 PS, ist der 750i für seine Zeit perfekt angetrieben. Es war schnell, aber nicht übermäßig schnell, einfach mühelos schnell. Diese sind für etwa 5.000 £ (ca. 6.000 $) zu haben, was sie für ein V12-Luxusauto unglaublich günstig macht.

Der andere BMW mit V12-Antrieb, der für relativ wenig Geld zu haben ist, ist der BMW 850i, der einen 5,0-Liter-V12 für frühe Modelle und den gleichen 5,4-Liter-V12-Motor wie der 750i für spätere 850ci-Modelle enthält. Letzteres ist das begehrtere Auto, da es 322 PS im Vergleich zu 296 PS entwickelt. Es ist auch in der Lage, 0-60 mph in weniger als 6 Sekunden zu beschleunigen, was es selbst nach heutigen Maßstäben schnell macht. Es sieht auch toll aus, hat Popup-Scheinwerfer und ist ein richtiger Grand Tourer. Diese werden jedoch etwas teurer und können 8.000 £ (ca. 10.000 $) drücken.

Beide Autos haben ihre eigenen Zuverlässigkeitsprobleme, daher sollten sie vor dem Kauf untersucht und sichergestellt werden, dass alles in Ordnung ist. Wenn Sie jedoch ein schönes Beispiel für einen erschwinglichen Preis finden, wie können Sie dann auf einen richtigen V12-Saugmotor für unter 10.000 US-Dollar verzichten?